Elektrotherapie

HEILSAMER STROM

Elektrotherapie.jpeg

Elektrotherapie basiert auf der gezielten Applizierung elektrischer Energie auf der Haut mittels klebbarer Elektroden. Durch die geeignete Wahl von Stimulationsform und -frequenz werden dabei die Eindringtiefe des Stromes bestimmt und der darunter liegende Muskel bzw. Nerven stimuliert. Verschiedene Ziele können angestrebt werden:

- Zur Schmerzbehandlung

- Zum Muskelaufbau

- Gezieltes Training durch EMG getriggerte Stimulation

Zur Anwendung von Elektrotherapie verwende ich das von mme Mannheim Medizinelektronik UG entwickelte Mess- und Stimulationsgerät Science. Einerseits kann das Gerät diverse Biosignale wie u.a. Elektromyogramm (EMG) messen und andererseits einen Strom beliebiger Muster an denselben Elektrodenpads applizieren.

Das Messen und Dokumentieren der Muskelaktivität kann als Erfolgskontrolle beim Muskelaufbau aufgrund der durchgeführten Stimulationsbehandlungen benutzt werden.

Das Stimulieren an denselben Pads ermöglicht eine sog. getriggerte Stimulation. Das heißt das Gerät misst solange das EMG und appliziert erst dann die Stimulation, wenn die Muskelaktivität einen voreingestellten Schwellwert übersteigt.

Weitere Therapien

Kontakt

Vielen Dank!

© Jannicke Tran 2021